LipoPower-Infusion

Im Laufe unseres Lebens durchläuft unser Körper den ganz natürlichen Alterungsprozess. Die Körperzellen verlieren  essentielle, Zellwand stabilisierende "Membranlipide"  und somit ihre Form und Elastizität. Besonders Patienten, die an arteriosklerotischen Durchblutungsstörungen der Gehirn- oder der Herzkranzgefäße, Diabetes mellitus, hohem Blutdruck oder Übergewicht leiden, müssen mit einer vorzeitigen Alterung des Gewebes rechnen.

Die LipoPower-Infusion

Mit der LipoPower-Infusion kann diesem Alterungsprozess Einhalt geboten werden. Sie unterstützt die Heilung der geschädigten Zellen, erhöht die Organfunktionen und beugt Krankheiten vor. Bereits nach 4 Infusionen tritt in der Regel eine spürbare Wirkung auf. Die Infusion besteht aus Phosphatidylcholin das sich aus natürlichen Fettsäuren, Glycerin, Phosphorsäure und Cholin zusammensetzt.

In unserer Praxis setzen wir die LipoPower-Infusion ein:

  • bei Erschöpfungszuständen
  • drohendem Burn-out
  • zur Verbesserung der Durchblutung der kleinsten Gefäße (sog. Mikrozirkulation)
  • zur Verbesserung des Stoffwechsels, insbesondere des Leber- und Fettstoffwechsels

Ablauf der Therapie

Bei der Behandlung mit der LipoPower-Infusion empfehlen wir die Anwendung von 10 - 20 Infusionen in möglichst kurzen Abständen von 1 bis 2 Tagen. Eine jährliche Auffrischung bietet den optimalen Schutz.